Speisekarte

Quick Links zu den Kategorien:

Tagesempfehlung
Speisen und Snacks
Aperitif
“There is no angry way to say bubbles”
Offene Weissweine
Offene Roséweine
Offene Rotweine
Bier
Alkoholfreie Getränke
Unsere exklusive Gin-Auswahl
Brände & Grappa
    • Speisen und Snacks

    • Würzige marinierte griechische grüne & Kalamata Oliven

      €5,50
    • Mediterraner Schafskäse

      €12,50

      Mediterran gebackener Schafskäse I Cous Cous Salat I Italienisches Landbrot

    • Portion Iberico Schinken De Cebo De Campo

      €14,50
    • Käse vom Olivenholz

      €15,00

      Abondance – AOP Rohmilchkäse am Stück von der Fromagerie Chabert I
      Weintrauben I Tessiner Feigensenf I Walnüsse I Italienisches Landbrot

    • Parmesan und Iberico Schinken vom Olivenholzbrett

      €17,50

      Parmesan 36M gereift I Iberico Schinken De Cebo De Campo I Balsamico di Modena IGP 30M gereift I Italienisches Landbrot

    • Winery Platte für 2-4 Personen

      €38,00

      Iberico Salami I Iberico Schinken De Cebo De Campo I Abondance – AOP Rohmilchkäse I Gereifter Manchego I Würzige griechische Oliven I Creme von getrockneten Tomaten I Weintrauben I Walnüsse I Tessiner Feigensenf I Bretonische Meersalzbutter I Italienisches Landbrot

    • Pistazienparfait, Waldbeersauce

      €7,00
    • Warmer Schokoladenkuchen, Bourbon Vanilleeis

      €7,00
    • Bei Fragen zu den enthaltenen Allergenen, sprecht uns gerne an

    • Aperitif

      “There is no angry way to say bubbles”

    • Champagne Cuvée Rosé Brut

      €9,00 / Glas 0,1l

      Chassenay d’Arce – Champagne – Frankreich

      Reiner, gradliniger Rosé der aber die Feinheit des Stils des Hauses bewahrt bzw. exemplarisch hervorbringt. Cuvée aus mehreren Jahrgängen.
      Intensive Aromen von roten Beeren und leicht florale und kräutige Noten. Sehr frisch mit phantastischem Finish.

    • Cremant de Limoux Brut Réserve

      €6,50 / Glas 0,1l

      Hecht & Bannier – Limoux/Languedoc Roussilion

      Anregende Aromen von Aprikose, Zitrus, Quitte, Haselnuss und Brioche.
      Cremige Textur, feinperlig mit intensiver mineralischer Länge und sommerlicher Frische.

    • Slowine Sparkling Grape Juice – Winzertraubensaft (alkoholfrei)

      €3,50 / Glas 0,1l
    • Slowine Sparkling Grape Juice weiß – Winzertraubensaft (alkoholfrei) & Thomas Henry Tonic Water

      €7,00 / 0,3l
    • Weißweinschorle

      €5,50 / 0,25l
    • Aperol Spritz

      €8,50 / 0,25l

      Aperol mit Fritz Müller Secco, Mineralwasser und Zitrone

    • Lillet Tonic

      €8,50 / 0,25l

      Lillet und Thomas Henry Tonic

    • Lillet Wildberry

      €8,50 / 0,25l

      Lillet und Fever Tree Wildberry

    • Lillet Rosé Tonic

      €8,50 / 0,25l

      Lillet Rosé und Thomas Henry Tonic

    • Helmut Wermut Tonic

      €9,50 / 0,25l

      Helmut Wermut und Thomas Henry Tonic

    • Helmut Wermut Rosé Tonic

      €9,50 / 0,25l

      Helmut Wermut Rosé und Thomas Henry Tonic

    • Treintjiewyn Tonic

      €9,00 / 0,3l

      Treintjiewyn und Thomas Henry Tonic – Südafrikas Süßweinklassiker. Hergestellt aus vollreifen Muskattrauben nach dem Portweinverfahren. Aromen von Zitronengras, Litschi, Zitrusfrucht und reifer Honigmelone.

    • Negroni

      €9,50

      Mombasa Dry Gin – Lustau Vermut – Campari

       

    • Bei Interesse fragt auch gerne nach unserer Flaschenkarte

    • Offene Weissweine

    • 2021 Classic

      €3,50 / Glas 0,1l
      €6,50 / Glas 0,2l

      Domaine Tariquet – Gascogne – Frankreich

      Der ganze Geschmack der Gascogne mit nur 10,5% Alkohol. Zitrusaromen mit feiner Tropik von Mango und Papaya, sowie grünen Äpfeln, werden getragen von dezenter, angenehm milder Säure.

    • 2021 Sauvignon Blanc

      €4,00 / Glas 0,1l
      €7,50 / Glas 0,2l

      Slowine – Breede River Valley – Südafrika

      Slowine steht für ehrliche, ungekünstelte Weine mit toller Qualität.
      In diesem Sauvignon Blanc ist den Winzern eine beachtliche Balance zwischen Fruchtaromen wie Limette, Guave, Ananas, Mango und den Sauvignon typischen grünen Aromen wie Stachelbeere und frisch gemähtem Gras gelungen. Absolute Empfehlung für die, denen so manch anderer Sauvignon Blanc etwas zu “grün” ist. Slowine unterstützt mit 10 Cent jeder verkauften Flasche den Schutz der Schildkröten in Südafrika.

    • 2021 Weissburgunder

      €4,00 / Glas 0,1l
      €7,50 / Glas 0,2l

      Weingut Pfannebecker – Rheinhessen

      Ein Klassiker, der natürlich nicht fehlen darf. Ein fantastisch einfacher Weissburgunder. Leicht, fruchtig und säurearm. Frische Aromen von Birne, gelbem Apfel Limetten und Berggräsern. 

    • 2021 Werkstoff

      €4,00 / Glas 0,1l
      €7,50 / Glas 0,2l

      Weingut Pfannebecker – Rheinhessen

      Feinherbes Cuvée aus Sauvignon Blanc und Riesling. Intensive Aromen von tropischen Früchten, Zitrusfrucht und zurückhaltende Gras- und Stachelbeer-Noten.
      Frisch am Gaumen mit feiner Restsüße.

      
      
    • 2018 Chardonnay Tete de Cuvée

      €4,40 / Glas 0,1l
      €8,00 / Glas 0,2l

      Domaine Tariquet – Gascogne – Frankreich

      Der Tete de Cuvée kommt nur von den besten Chardonnay Reben des Weinguts. Intensiv, frisch und elegant mit Aromen von Pfirsich, Mango, kandierter Ananas, Zitrus und getrockneter Aprikose.

    • 2019 Campillo Rioja Blanco Barrica

      €4,60 / Glas 0,1l
      €8,50 / Glas 0,2l

      Bodegas Campillo – Rioja – Spanien

      75% Viura, 25% Chardonnay – vergoren in Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche. Üppige Textur und tolle Komplexität, dabei weich und rund mit Aromen von reifer Quitte, gelbem Apfel, Birne, Mandeln, Krokant und Vanille. 

    • 2019 Petit Blanc

      €4,80 / Glas 0,1l
      €9,00 / Glas 0,2l

      Bodegas Campillo – Rioja – Spanien

      Riesling, Müller Thurgau & Weissburgunder – Mosel neu gedacht und spektakulär gut gelungen. Frischer, aromatischer Duft vom Riesling der sich in diesem Cuvée deutlich in den Vordergrund drängt. Limettenabrieb, Marille, Honigmelone und einen Touch Waldhonig. Der Anteil an Weissburgunder trägt zur tollen Textur bei und ergänzt den Riesling mit seiner milden Säure und Fruchtigkeit.

    • 2021 Lugana L‘LAC DOC

      €4,80 / Glas 0,1l
      €9,00 / Glas 0,2l

      Cavalchina – Veneto – Italien

      Das wahrscheinlich kleinste Luganaweingut mit nur einem Hektar Anbaufläche.
      Intensiver vielschichtiger Duft nach gelben Früchten, Blüten und Kräutern. Am Gaumen zeigt er viel Frucht und wenig Säure sowie eine feinherbe Cremigkeit.

    • 2018 Chenin Blanc & Verdelho

      €5,80 / Glas 0,1l
      €11,00 / Glas 0,2l

      Momento Wines – Western Cape – Südafrika

      Kleines Boutique Weingut von Marelise Niemann in Bot River. Sehr kleine Produktion.
      Nase von weißem Pfirsich, Zitronenzeste, grüner Melone und grünem Apfel. Frische Säure supportet diesen körperreichen Wein der am Gaumen zusätzliche Aromen von Brioche und Zitronenkuchen offenbart. Absoluter Tipp!

    • Bei Interesse fragt auch gerne nach unserer Flaschenkarte

    • Offene Roséweine

    • 2021 Rosé de Pressée

      €3,50 / Glas 0,1l
      €6,50 / Glas 0,2l

      Domaine Tariquet – Gascogne – Frankreich

      Rosé aus Südfrankreich wie wir ihn kennen und lieben. Frisch, fruchtig, leicht, trocken, wenig Säure und tolles Süße-Säure Spiel. Feine Aromen von Himbeere, Erdbeere, etwas Granatapfel und weisse Blüten.

    • 2020 Mason Road Serendipity Rosé

      €4,00 / Glas 0,1l
      €7,50 / Glas 0,2l

      Brookdale Estate – Western Cape – Südafrika

      Charaktervoller Rosé aus Südafrika nach südfranzösischem Vorbild. Cuvée aus den traditionellen französischen Rebsorten Grenache Noir, Syrah und Cinsault.
      Frische Aromen von Erdbeere, Litschi, Rhabarber und feine tropische Noten.
      Toll strukturiert mit schöner Länge und gut eingebundener Säure.

    • 2021 Coteaux d’Aix-en-Provence Rosé

      €4,60 / Glas 0,1l
      €8,50 / Glas 0,2l

      Hecht & Bannier – Aix-en-Provence – Frankreich

      Toller, sehr typischer Südfranzose, Aromen von weissen Früchten – vor allem weißer Pfirsich – und zarte rote Beerennoten werden von leicht kräutrigen Anklängen wie Bergamotte, Estragon und Lindenblüten begleitet. Komplex und sehr erfrischend.

    • 2020 Miraval Rosé Côtes de Provence 0,375l

      €19,50 / Flasche 0,375l

      Miraval – Provence – Frankreich

      Verführerische, leuchtende, klare, blassrosa Farbe, typisch für die Provence . In der Nase ist die ganze Eleganz des Miraval Rosé mit seinem wunderbar aromatischen Bouquet sofort präsent, ein Bouquet, in dem sich behutsam frische Früchte – Johannisbeere und frisch geschnittene Rosen sowie die Aromen von Zesten der Fingerlimette vermischen.  Wir habe für euch die kleine Flasche zum Teilen oder alleine trinken.

      
      
    • Offene Rotweine

    • 2019 “Rote Küvee”

      €3,50 / Glas 0,1l
      €6,50 / Glas 0,2l

      Groszer Wein – Südburgenland – Österreich

      Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah, Zweigelt – Ziel war einen Wein für jeden Tag zu keltern, den man immer wieder trinken möchte. Dieses Vorhaben ist definitiv gelungen. Allerdings steckt hinter diesem „einfachen“ Wein doch sehr großer Aufwand. Alle 5 Rebsorten wurden vor dem Verschnitt einzeln von Hand gelesen, vergoren und 16 Monate in gebrauchten Barriques ausgebaut.
      Kräftige Frucht in der Nase, dominiert von roter Kirsche, Blaubeere, Brombeere und Kräutern. Ungekünstelter, frischer und leichter Stil mit seichter Mineralik des Eisenbergs.

    • 2020 Primitivo Quaranta

      €4,00 / Glas 0,1l
      €7,50 / Glas 0,2l

      Cantina Ionis – Apulien – Italien

      Voluminöser, kräftiger Wein der im Stil an den kalifornischen Zinfandel erinnert.
      Aromen von reifen Pflaumen und Schattenmorellen, ergänzt durch einen Hauch Zimt und Vanille.

    • 2017 Full Fat Red

      €4,40 / Glas 0,1l
      €8,00 / Glas 0,2l

      First Drop Wines – Barossa Valley – Australien

      Cabernet Sauvignon, Montepulciano, Shiraz, Touriga Nacional – Vielschichtiger vollmundiger Rotwein mit dominanten Beerenfruchtaromen – vor allem Blaubeere -, kombiniert mit dunkler Kirsche und angenehmen Gewürzaromen. Das lange finish wird von der kräftigen Frucht und dezenter Würze getragen.

    • 2018 Just Malbec Please!

      €4,40 / Glas 0,1l
      €8,00 / Glas 0,2l

      Familia Blanco – Mendoza – Agentinien

      Ein Malbec der ohne Holzeinfluss begeistert. Die perfekte Mischung aus Kraft, Tiefe, Körper und Easy Drinking. Fruchtaromen von Kirsche, Johannisbeere kommen durch den Stahltank Ausbau angenehm intensiv hervor.
      Wir sagen nach jedem Glas: „Just Malbec, please!“

    • 2015 Minervois Rouge

      €4,80 / Glas 0,1l
      €9,00 / Glas 0,2l

      Hecht & Bannier – Languedoc-Roussilion – Frankreich

      Carignan, Grenache & Syrah – Anschmiegsam offenbart der Minervois offensive Beerenfruchtaromen.
      Dominiert vom würzig, pfeffrigen Syrah ist er außergewöhnlich geschmeidig durch den fruchtigen Anteil der Grenache Traube.

    • 2016 Cabernet Sauvignon

      €4,80 / Glas 0,1l
      €9,00 / Glas 0,2l

      Villiera Wines – Stellenbosch – Südafrika

      Toll gereifter CAB aus Stellenbosch. Klassische dunkle Beerenfrucht, leichte Schokoladennoten und dezente Vanille. Samtige Tannine und sehr geschmeidig.

    • 2016 Ruber “Simply MyWinery”

      €5,20 / Glas 0,1l
      €9,50 / Glas 0,2l

      Stonewall Wines – Stellenbosch – Südafrika

      Blend aus Merlot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc. Exklusiv Abfüllung für uns von den besten Lagen.
      Die Trauben wurden von Hand gelesen und jede Rebsorte wurde separat vinifiziert um den ganz eigenen Charakter hervorzubringen.
      Reife dunkle Frucht – vor allem Pflaume – wird von rauchigen Vanillenoten begleitet. Voller Körper und kräftige, aber reife und sehr gut eingebundene Tannine.

    • 2017 Rupert Red

      €6,50 / Glas 0,1l
      €12,50 / Glas 0,2l

      Luddite Wines – Bot River – Südafrika

      “Named after our winery dog – made by LUDDITES!” Unser erster eigener Wein, vinifiziert vom großen Niels Verburg von Luddite Wines. Cuvée aus Shiraz und Cabernet Sauvignon.
      Würzige tiefe Fruchtaromen – vorrangig Brombeere und schwarze Johannisbeere – Schlehe, Zeder und dezenter weißer Pfeffer. Sehr softe und gut eingebundene Tannine.

    • Bei Interesse fragt auch gerne nach unserer Flaschenkarte

    • Bier

    • Arcobräu Moos

      €4,00 / Flasche 0,33l
    • Peroni (Italien)

      €4,00 / Flasche 0,33l
    • Flensburger Alkoholfrei

      €4,00 / Flasche 0,33l
    • Alkoholfreie Getränke

    • Selters Mineralwasser (medium/still)

      €3,00 / 0,25l
      €6,50 / 0,75l
    • Coca-Cola, Coca-Cola Zero

      €2,80 / 0,2l
    • Apfelsaft (-Schorle)

      €2,80 / 0,2l
      €4,50 / 0,4l
    • Slowine Sparkling Grape Juice (Winzertraubensaft) Schorle

      €3,50 / 0,2l
      €5,50 / 0,4l
    • Thomas Henry Tonic Water

      €3,50 / 0,2l
    • Fever – Tree Tonic Water

      €3,50 / 0,2l
    • Schweppes Ginger Ale

      €3,00 / 0,2l
    • Espresso

      €1,90
    • Doppelter Espresso

      €2,90
    • Café Crème

      €2,50
    • Unsere exklusive Gin-Auswahl

    • Citadelle Gin – Frankreich

      €6,50 / 4cl

      Aus dem Hause eines Cognac Herstellers, definiert sich dieser Gin dadurch das die 19 Botanicals für 3 Tage in den Weizenalkohol eingelegt werden. Der blumige Duft von Jasmin und Geißblatt, wird durch die Würze von Zimt, Anis und Paradieskörner vermischt. Weitere Zutaten wie Muskat, schwarze Edelraute und Koriander lassen hier die Geschmacksknospen auf ihre Kosten kommen.

    • Mombasa Club Dry Gin – England

      €7,50 / 4cl

      Hergestellt im Small-Batch-Verfahren und vierfach destilliert. Der Dry Gin präsentiert ein komplexes und doch mildes Geschmackserlebnis, dass durch ein harmonisches Zusammenspiel von Süße und Würze geprägt ist. Der herrliche Charakter des Gins wird von zarten Noten von Zitrus und Anis untermalt.

    • Malfy Gin Con Limone – Italien

      €7,50 / 4cl

      Dieser traditionelle Gin aus dem mediterranen Italien überzeugt vor allem im Sommer durch seine frischen Zitrusaromen wie kein anderer Gin.

    • Bobby‘s Schiedam Dry Gin – Niederlande

      €8,00 / 4cl

      Bobby‘s Gin verbindet indonesischen Geist und holländische Leidenschaft. Genever Tradition vereint sich mit indonesischen Kräutern zu einem ganz neuen Gin-Erlebnis.

    • Tanqueray No.10 – UK

      €8,00 / 4cl

      Tanqueray zählt zu den großen legendären Gin Häusern. Der Gin hat nach wie vor die klassische Wacholdernote kombiniert mit Zitrusaromen, vor allem Grapefruit und dezente Limette. Sehr weicher Gin und der Abgang wird von einer angenehmen Kamillenote begleitet.

    • Hendrick‘s Gin – Schottland

      €8,00 / 4cl

      Der Gin verdankt seinen ganz eigenen Geschmack den Salatgurken und Rosen die als Essenz hinzugegeben werden. Sehr mild mit süßlichen floralen Noten und dezentem Wacholder.

    • Brockmans Gin – England

      €8,00 / 4cl

      Das einzigartige Rezept des Brockmans Gin vereint die traditionellen Gin-Aromen mit einer erfrischenden Note von Zitrusfrucht und aromatischen Waldbeeren. Abgerundet wird er von bulgarischem Koriander und herber Orange.

    • Mirabeau Gin – Frankreich

      €8,50 / 4cl

      Die Destillation eines etwas anderen, herkunftsgeprägten Dry Gins – inspiriert von den Kräutern und Gewürzen, die wild auf dem Weingut wachsen, und von der Geschichte der Provence als weltberühmtem Zentrum des Parfumhandels. Als neutralen Basisalkohol wird feiner Traubenalkohol verwendet.

    • Tumeric Sky Gin – Hamburg

      €9,00 / 4cl

      Pinke Grapefruit und Paradieskörner dazu einen Hauch Kurkuma. Mild und frisch, paradiesisch leicht und ideal für deinen köstlichen Sommer Gin Tonic.

    • Berliner Brandstifter Gin – Berlin

      €9,00 / 4cl

      Berliner Brandstifter legt das Augenmerk auf Qualität. Von Hand angepflanzte und geerntete Botanicals finden einen Platz im Gin mit Berliner Flair.

    • Elephant Gin – Hamburg

      €9,50 / 4cl

      Inspiriert von der Natur Afrikas, kombiniert dieser Gin sorgfältig ausgewählte Botanicals, darunter seltene afrikanische Zutaten wie Buchu und afrikanischer Wermut, mit frischen Äpfeln und reinem Quellwasser aus Deutschland.

    • Le Tribute Gin – Spanien

      €9,50 / 4cl

      Ein trockener Gin aus Spanien mit fruchtig-frischer Zitrusnote. Er überzeugt nicht nur durch seinen erfrischenden Geschmack, sondern auch durch das überragende Design der Flasche.

    • Ferdinand´s Saar Dry Gin – Saar

      €9,50 / 4cl

      Hochwertiger Gin aus dem Saar-Gebiet, das eigentlich eher für Riesling bekannt ist. Hergestellt aus handgelesenen Rieslingtrauben des Weingutes Zilliken und über 30 Botanicals aus eigenem Anbau. Die Mischung aus Weintrauben und Wacholder ergibt beeindruckende und milde florale Aromen.

    • Gin Sul – Hamburg

      €9,50 / 4cl

      Kurz gesagt, ein Gin aus Hamburg mit portugiesischem Einfluss. Destilliert wird in Hamburg, jedoch werden alle 14 Botanicals aus Portugal importiert. Neben Zitronenschale, Rosmarin, Lavendel und Zimt gibt vor allem Ladanum, das Harz der portugiesischen Zistrose, dem Gin seine ganz individuelle Note.

    • Destilleum Distilled London Dry Gin – Michael Mayer – Großostheim

      €9,50 / 4cl

      Traditionelle Stilistik, die einfach so beeindruckend gut gelungen ist. Dichte Wacholderaromatik mit feinwürzigen Finessen. Vollmundig und komplexes, anhaltendes Finish.

    • Irving Gin – Taunus

      €9,50 / 4cl

      Interessante, aber perfekt gelungene Vereinigung von Tradition und Moderne. Klarer Wacholder wird ergänzt durch Früchten wie Brombeere und Weintraube, abgerundet mit komplexen Gewürzen.
      Spannend sind vor allem die leicht süßlichen Noten, die an Bittermandel oder Marzipan erinnern. Diese erhält der Gin durch die Zugabe der Eberesche.

    • Copperhead Gin – Belgien

      €9,50 / 4cl

      Mr. Copperhead war ein berüchtigter Alchemist auf der Suche nach dem Lebenselexier. Auf dieser Reise zauberte er zu seiner eigenen Verwunderung eine exquisite Komposition aus dem Kupferkessel. Ein Rezept, dass auf fünf essentiellen Botanicals basiert – Angelica, Wacholder, Kardamom, Orangenschale und Koriandersamen.

    • Tumeric NO.1 Gin – Hamburg

      €9,50 / 4cl

      Kurkuma im Vordergrund, in der Nase und am Gaumen. Wacholder und roter Pfeffer wechseln sich ab und spielen ein süßes und pfeffriges Spiel mit deinen Sinnen. Frisch und wuchtig, herb und intensiv wie es kein anderer Gin ist. Versprochen…

    • Skin Gin – Hamburg

      €9,50 / 4cl

      Der besondere Geschmack des Skin Gin beruht auf der Auswahl handverlesener Botanicals, die vor den Toren Hamburgs in traditionellem Verfahren gesondert mit Quellwasser und Alkohol erhitzt und destilliert werden.
      In Handarbeit werden die feinen Essenzen aus Wacholder, Minze, Limette, Zitrone, Grapefruit, Orange und Koriander schließlich verschnitten und als „Skin Gin“ abgefüllt.

    • Brände & Grappa

    • Dellavalle Grappa Moscato

      €3,50 / 2cl
    • Domaine Tariquet Armagnac Blanche

      €4,50 / 2cl
    • Edelbrennerei Destilleum Michael Mayer
    • Williams Christ Birnenbrand

      €4,00 / 2cl
    • Schlehengeist

      €4,50 / 2cl
    • Apfelbrand Goldparmäne

      €4,50 / 2cl
    • Haselnuss

      €4,50 / 2cl
    • Waldhimbeergeist

      €4,50 / 2cl
    • Brand von der Hauszwetschge

      €4,50 / 2cl
    • Schwarzkirschbrand

      €5,00 / 2cl
    • Geist von der sizilianischen Mandarine

      €5,50 / 2cl
    • Quittenbrand

      €5,50 / 2cl
    • Aprikosenbrand Bergeron

      €6,00 / 2cl
x